Audio Geräte

Audio Geräte
Audio Equipment

Innovatives Design gepaart mit kompromissloser Qualität zeichnen unsere Audio-Entwicklungen aus. Unsere Stärke lag seit jeher darin, Lösungen für Problemstellungen zu finden, die mit Geräten "von der Stange" nicht realisierbar sind.
Im Lauf der Jahre wurden immer mehr Firmen auf uns aufmerksam und beauftragten uns mit der Entwicklung ihrer Geräte. Was oftmals mit einem einfachen Labormuster begann, endete später in der Serienfertigung in den USA oder China.
Trotzdem blieben wir den einheimischen Kund_innen treu, denn für uns ist nicht die Größe des Auftrags wichtig, entscheidend ist, ob wir mit dem Ergebnis die Bedürfnisse unseres Auftraggebers erfüllen können. Und wir freuen uns, dass wir mit unseren Getäten zu so mancher Musikproduktion einen wichtigen Beitrag leisten konnten.


Es gibt in unserem Fachgebiet nicht viel, was wir in den 40 Jahren unseres Bestehens noch nicht gemacht hätten... Also fragen Sie uns!

[Zur Fotogallerie auf Flickr]

Video Geräte Video Equipment

Schon früh haben wir die Vorteile erkannt, analoge Geräte mit digitalen Steuerungen zu verbinden und sie damit mit unschätzbaren zusätzlichen Features auszustatten. Gleichzeitig hat uns dabei die Erfahrung gezeigt, dass bei solchen Kombigeräten die galvanische Trennung zwischen analogem und digitalen Schaltungsteil enorme Vorteile hinischtlich der Integration in bestehende Systeme bringt, auch wenn diese Isolation manchmal schwierig zu implemetieren ist.
Mit dieser Designrichtlinie zeichenen sich unsere Geräte durch besonders hohe Stabilität aus und erreichen eine außerordenliche (Betriebs-)Sicherheit.


[Zur Fotogallerie auf Flickr]

DMX Steuerungen DMX Controllers

Auch wenn das DMX Protokoll mittlerweile über 25 Jahre alt ist, gilt es nach wie vor als Standard in der Steuerung von Lichtanlagen. Mit dem DMX Protokoll lassen sich jedoch nicht nur Scheinwerfer einstellen, es kann gleichzeitig auch für eine Unzahl anderer Steuerungsaufgaben im Bühnenbereich eingesetzt werden.
Aufgrund der seriellen digitalen Datenübertragung sind für die Realisation von DMX Geräten auch Kenntnisse über den Einsatz und die Programmierung von Microcontollern erforderlich.
Das hier gezeigte Beispiel ist der Prototyp einer DMX Steuerung für einen LED Sternenvorhang.


[Zur Fotogallerie auf Flickr]

MIDI Steuerungen

MIDI Steuerungen
MIDI Controllers

Das MIDI Protokoll ist mit über 30 Jahren noch älter als das DMX Protokoll, gilt aber gleichfalls nach wie vor als der Standard, wenn es um die Datenübertragung zwischen elektronischen Musikinstrumenten geht. Wir waren eine der ersten Firmen, die Mitte der 80er-Jahre ein MIDI Interface für den damals neu auf den Markt gekommenen Commodore 64 entwickelt hatte.

Mit diesem Knowhow haben wir für unsere Kundinnen und Kunden viele Implementierungen realisiert, die über die ursprüngliche Funktion hinaus auch spezielle Steuerungsaufgaben erfüllt konnten. Exemplarisch erwähnt sei eine Tastatur mit speziellem Layout, die als Kompositionshilfe in der Lage war, nahezu alle Akkorde samt ihren Umkehrungen zu generieren.

[Zur Fotogallerie auf Flickr]

Entwicklungen für die Forschung

Entwicklungen für die Forschung
Science

Neben dem Schwerpunkt im Bereich der Musikelektronik sowie der Tonstudio- und Bühnentechnik haben wir auch zahlreiche Spezialprodukte für Universitäts- und Forschungsinstitute entwickelt. Wenn es um höchste Präzision, Betriebssicherheit und Wartungsfreiheit geht, beweisen unsere Designs ihre Stärken.

Unsere Sonderanfertigungen entstehen in Handarbeit, wir verwenden ausschließlich ausgesuchte Komponenten und selbst beim Printlayout vertrauen wir mehr unserer Erfahrung als dem Autorouter. Wir sind stolz, dass manche unserer Geräte seit Jahrzehnten ohne Reparatur im Einsatz sind!

[Zur Fotogallerie auf Flickr]